News:

Aktuelle News & Schlagzeilen

GLP Impression Atom bei erstem Bonner Wohnzimmerkonzert 2017 im Einsatz

GLP Impression Atom bei erstem Bonner Wohnzimmerkonzert 2017 im Einsatz

Das Format Wohnzimmerkonzert hat sich zu einer festen Größe im Nachtleben der Studentenstadt Bonn entwickelt. Bis zu 200 Besucher pilgern zu den intimen Konzerten, bei denen Newcomer und bislang unbekannte Bands ein Podium für ihre Musik finden.

 

Doch so gemütlich die Konzerte im echten Wohnzimmer eines Bonner Studentenhauses auch sein mögen, so haben sie doch einige Tücken. „Gespielt wird im ersten Obergeschoss. Der Saal hat zwar unglaublichen Charme, aber jedes Stück Material muss händisch über die Treppe nach oben“, beschreibt Uli Hoppert vom Technikdienstleister Siren Media die Rahmenbedingungen. „Die chronisch schlechte Stromversorgung im Altbau tut ihr übriges dazu und macht Dimmerracks oder konventionelle Scheinwerfer zum zusätzlichen Problem.“ Mehr als eine Steckdose fürs Licht fände man im Keller des Gründerzeitgebäudes.

 

Kurz nach dem Update auf die 30-Watt-RGBW-LED orderte Hoppert zwölf Impression Atom von GLP, als Ergänzung zu den Impression X4S, die er bereits zuvor eingesetzt hatte. Beim ersten Wohnzimmerkonzert in diesem Jahr kamen die frisch gelieferten Impression Atom dann auch direkt zum Einsatz: als Effektlicht eine Sechserreihe im Hintergrund, als Frontlicht als Doppelpack auf jeweils einem Tellerstativ. Während das Frontlicht eher statisch ausfiel, gab es im Bühnenhintergrund jede Menge „Bewegung“ mit den Impression Atom.

 

www.glp.de

 

GLP Impression Atom bei erstem Bonner Wohnzimmerkonzert 2017 im EinsatzGLP Impression Atom bei erstem Bonner Wohnzimmerkonzert 2017 im Einsatz

FOOTNOTE: Select the news type you require in the red band above; this will enable you to see the current news stories from that section

© 1999 - 2017 Entertainment Technology Press Limited News Stories

Entertainment Technology Press

realnet - websites that perform